Jugendfeuerwehr Vellmar

44. Landesentscheid in Somborn (Freigericht) am 18.08.2013

Beim 44. Landesentscheid der Hessischen Jugendfeuerwehren am Sonntag, den 18. August 2013 in Somborn (Freigericht) gingen die 52 besten Jugendfeuerwehren aus ganz Hessen an den Start. Der Landkreis Kassel wurde vom diesjährigen Kreismeister aus Schauenburg-Martinhagen und der Jugendfeuerwehr Vellmar vertreten.

Bereits um 8:15 Uhr wurde die Hessenmeisterschaft vom Landesjugendfeuerwehrwart Stefan Cornel eröffnet.Die Jugendfeuerwehr aus Schauenburg-Martinhagen ging mit Startnummer 15, die Jugendfeuerwehr Vellmar mit Startnummer 21 an den Start. Beide Gruppen mussten zunächst im A-Teil, einer Löschübung nach Feuerwehrdienstvorschrift mit Hindernissen antreten, bevor sie später im B-Teil, einem 400 Meter Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Aufgaben starten konnten

Beide Gruppe bekamen für ihr geordnetes Auftreten in der Eindrucksbewertung eine Eins. Somit kam die Jugendfeuerwehr aus Martinhagen auf 1396 Punkte und die Jugendfeuerwehr aus Vellmar auf 1408 Punkte.Bei der Siegerehrung um 15 Uhr belegte die Gruppe aus Martinhagen unter den 38 gemischten Gruppen dann Punktgleich mit dem 15. den 16. Platz und die Jugendfeuerwehr aus Vellmar kam auf Platz 12.