Jugendfeuerwehr Vellmar

Baunataler Wettbewerb 2014 am 05.07.2014

Auch in diesem Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Vellmar an dem Baunataler Wettbewerb teil. Nach mehreren Ausfällen durch Krankheiten starteten wir am Samstag mittag in Richtung Baunatal. Nach der Anmeldung ging es zur Aufstellung für die Begrüßung durch den Stadtjugendwart Klaus Ullrich und den Bürgermeister der Stadt Baunatal Manfred Schaub. Anschließend wurden die Startnummern durch die Gruppenführer gezogen. Die Jugendfeuerwehr Vellmar 1 zog die Startnummer 9 und Vellmar 2 die Startnummer 6 von 15 teilnehmenden Gruppen. Nach zwei guten Durchgängen konnten die Jugendlichen sich erstmal entspannen und sich die anderen Gruppen Ansehen. Die Gruppe mit der Startnummer 15 hatte einen besonderen Mitstreiter auf der zweiten Bahn. Einige Jugendwarte aus verschiedenen Feuerwehren haben sich zusammen getan um gegen die jungen Brandschützer an zutreten, damit sie nicht alleine starten müssen. Nach dieser Vorführung zogen sich die Schiedsrichter zur Auswertung zurück so das sich alle Jugendlichen fertig machen konnten für die Siegerehrung. Die Gruppe 2 aus Vellmar belegte in der Altersklasse unter 13,4 Jahren den 6 Platz und erhielten den Pokal für die jüngste Mannschaft. Vellmar 1 belegte in der gleichen Altersklasse den 1. Platz und erhielt den Wanderpokal des Wettbewerbs. Beide Gruppen haben eine sehr gute Leistung erbracht.