Jugendfeuerwehr Vellmar

Bundeswettbewerb

Der Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr dient dem Treffen und Messen mit anderen Jugendfeuerwehren. Er ist bundeseinheitlich und in zwei Teile eingeteilt (A-Teil und B-Teil).

Im ersten, dem A-Teil (feuerwehrtechnisch) gilt es einen simulierten Löschangriff mit Strahlrohren über Hindernissen möglichst fehlerfrei zu bewältigen.

Im B-Teil, dem sportlichem Teil, muss ein Staffellauf mit allen Teilnehmern so schnell wie möglich mit Hindernisse absolviert werden. Der Bundeswettbewerb wird als Gruppe oder als Staffel im Landkreis Kassel und in Hessen angeboten.